2018 - Januar Mexiko.

Cancun, Einstig in Mexiko. Leider was regnerisch und stürmisch. Marktbesuche und Testessen. Strandkontrolle.

Rio Lagartos. Rosa Wasser, Flamingos.

San Felipe, Mérida. Kultur der neuen alten Städte.

Campeche. Koloniales Flair.

Uxmal. Eine ganz alt Städte. Die Mayas sind da.

Bacalar. Lagune der sieben Farben. Kanufahren, schwimmen. Einfach relaxen.

Coba. Auch eine ganz alte Stadt. Rauf auf die Pyramide und Blick über den Wald. Der Ort hat sich seit 9 Jahren nicht verändert. Gleiches Hotel wie beim letzten Mal.

Tulum. Oh Schreck hat sich das verändert. Viel zu voll und zu verbaut. Akumal. Wohnen im Wald. Kleine Städte am Meer mit Zugang zur Karibik. Ansonsten sind die Resorts im Weg.

Cancun. Zwischenstopp zum Relaxen Nr.2

Holbox. Ein Geheimtipp oder auch nicht mehr. Relaxen. Einzig die Moskitos und Sandfliegen sind schlimm. Im Januar eigentlich nicht vorhanden. Ich möchte nicht nach der Regenzeit dort sein. Die Entfernungen sind nicht groß, 3 km das längste Weg aber Golf Cars müssen sein.

Cancun. Ab zurück in die Kälte.

Zur Erinnerung gibt es Käfer. Es ist kein Auto, es ist ein Volkswagen.